Öffnungszeiten Geschenke-Atelier
Mo - Do 08.00 - 18.30 Fr 08.00 - 17.00
Di 08.00 - 22.00 Sa 09.00 - 15.00

Blitzschutz

Blitze sind Ladungsausgleiche zwischen Wolken, beziehungsweise zwischen Wolken und Erde. Vor der sichtbaren Entladung baut sich ein starkes elektromagnetisches Feld (Blitzkanal) auf, in dem die eigentliche Funken-Entladung stattfindet. Akustisch äußert sich ein Blitz in Form von Donner.

Weltweit gibt es andauernd 3000 Gewitter, was auf der gesamten Erde täglich 20-30 Millionen Blitze ergibt. Rund 10 % aller Blitze schlagen in den Boden ein. Sie können dann Temperaturen von 1000 bis 20'000 Grad Celsius erreichen.

Wo der Blitz einschlägt, hinterlässt er Spuren der Zerstörung.

  • Brand
  • Einsturz von Kaminen und Hausfassaden durch die sprengende Wirkung des Blitzschlages
  • Beschädigung oder Zerstörung von elektronischen Geräten durch Überspannung in Strom-, Daten- oder Telefonleitungen

Eine fachgerecht installierte Blitzschutzanlage umfasst Schutzmassnahmen an der Gebäude-Hülle und im Gebäude-Innern.


Wichtig für private Liegenschaftsbesitzer

  • Der Blitz kann überall mit verheerenden Folgen einschlagen. Eine Blitzschutzanlage schützt Gebäude und Bewohner.
  • Die Pflicht zur Erstellung von Blitzschutzanlagen hängt von der Personenbelegung, Geschosszahl, Bauart, Lage, Ausdehnung und Nutzung des Gebäudes ab. Auskünfte erteilt die kantonale Gebäudeversicherung.

Lassen Sie sich durch unseren Blitzschutzfachmann beraten.

L + A Emmenegger
Gibriststrasse 11
5317 Hettenschwil
056 245 48 52